FAQ - Häufig gestellte Fragen

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen Überblick über alle vorhanden FAQ-Einträge.

FAQ-Suche


Alle FAQ-Kategorien

Wie lange dauert eine Einweisung zur Nutzung von Vermietprodukten?

Eine Einweisung kann ganztätig im Rahmen unseres Schulungsangebotes wahrgenommen werden. Entsprechende Angebote entnehmen Sie bitte dem aktuellen Schulungsplan. Ansonsten kann eine Einweisung auch vor Ihrem Erstauftrag am Abholort erfolgen. Bitte setzten Sie sich hier rechtzeitig mit unserer Vermietabteilung in Verbindung.

Was kostet eine Einweisung für Vermietprodukte und wie lange dauert sie?

Eine Einweisung kostet 35,00 € / St. und dauert in etwa 2-3 Stunden. Empfehlenswert ist eine Anzahl von 2-3 Personen für die Einweisung. Danach sind Sie befugt einen Aufzug selbstständig zu bedienen.

Wie kurzfristig kann eine gebuchte Schulungsteilnahme kostenfrei storniert werden?

Stornierungen von Kunden müssen schriftlich vorgenommen werden. Bei Stornierungen bis 11 Werktage vor Schulungsbeginn erstattet die DMG die Schulungskosten vollständig. Stornierungen von Kunden, die bis zu 10 Tage vor Schulungsbeginn bei DMG eingehen, führen zur Verpflichtung des Kunden zur Übernahme der vollen Kursgebühren. In diesen Fällen stellt die DMG dem Kunden einen Schulungsgutschein in Höhe von 50% des stornierten Auftragswertes zur Verfügung. Dieser Gutschein kann dann mit einer beliebigen Schulung der DMG in einem Zeitraum von 12 Monaten eingelöst werden.

Sind in der Schulungsgebühr Übernachtungs- und/oder Verpflegungskosten enthalten?

Nein.

Gibt es bei Schulungen die Möglichkeit einer Ratenzahlung?

Ja, aber nur bei der Schulung „Fachkraft Elektro/Sanitär“. Die monatliche Rate beträgt mindestens 250,00 €. Die Schulungsgebühr muss spätestens 6 Monate nach Beendigung der Weiterbildungsmaßnahme vollständig bezahlt sein.

Ist eine Verbandsmitgliedschaft Voraussetzung, um an den angebotenen DMG-Schulungen teilnehmen zu können (z. B. AMÖ-Mitgliedschaft)?

Nein.

Können für Arbeitsschutzkunden des ASD und der DMG zur Verfügung stehende Arbeitsschutz-Einsatzzeiten mit der Schulungsgebühr verrechnet werden?

Ja, wenn die Schulungsmaßnahme auch schwerpunktmäßig Inhalte zum „vorbeugenden“ Arbeitsschutz beinhaltet. Diese Voraussetzung erfüllen grundsätzlich folgende DMG-Schulungen:
·     Transport- und Tragetechnik
·     Beladen eines Möbelwagens
·     Handhabung von Außenaufzügen
·     Schwerlast und Klaviertransport

Was ist Datenschutz?

Das Datenschutzrecht schützt personenbezogene Daten, d.h. Daten einer identifizierbaren oder identifizierten Person, vor Missbrauch. 

Was sind personenbezogenen Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Zu dem betroffenen Personenkreis gehören auch Nicht-EU-Bürger. Die Daten können jeglicher Art sein und den gesamten Lebensbereich des Betroffenen betreffen.

 
 
 
map
  • Schieferstein 11a · 65439 Flörsheim
  • Tel +49 6145 5442-0
  • Fax +49 6145 5442-176
  • E-Mail: info@dmg-ag.com
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen. Schließen